Kunst und Kultur im Dichtestress? Antworten und Taten.

Nach der Masseneinwanderungsinitiative und vor der Ecopop-Abstimmung stellt sich die Frage nach der Verantwortlichkeit von uns Kunst- und Kulturschaffenden. Wir wollen bei einem Brunch im Lehrerzimmer eine Diskussion mit eingeladenen Gästen und dem Publikum starten. Ziel ist das Sammeln von Ideen und Strategien, das Erarbeiten möglicher, konkreter Ideen/Aktionen und die Vernetzung zwischen Kunst- und Kulturschaffenden und aktiven AkteurInnen. Dies ist Auftakt zu unregelmässigen Diskussionen, die jeweils Sonntags zum Brunch aktuelle Themen aufgreifen. Ideen, Inputs und Initiativen sind herzlich wilkommen!

dichte_web

Samstag, 25. Oktober findet im Progr der Aktionstag gegen die Ecopop-Initiative statt: http://egopop.ch